+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Exit

Definition: Was ist ein Exit?

Unter einem Exit versteht man den Ausstieg eines Investors (z. B. Venture Capital Gesellschaft) an einer Beteiligung. Für einen Ausstieg aus einer Beteiligung stehen dem Investor vier unterschiedliche Exit-Varianten zur Verfügung:

1. Going-Public
2. Buyback
3. Trade Sale
4. Secondary Purchase

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X