Unternehmensführung

Abfallwirtschaft

Definition:

Unter dem Begriff Abfallwirtschaft versteht man umweltverträgliche Verfahren zur Reduzierung der Umweltbelastung durch die Entsorgung aller Arten von Materialien, die bei Geschäften genutzt werden.

Die Abfallwirtschaft zielt auf die Vermeidung des exzessiven Einsatzes von Ressourcen sowie der Verursachung von Umweltschäden und kann z. B. durch Verfahren wie Recycling umgesetzt werden. Sie konzentriert sich auf die effiziente Nutzung von Materialien und die Beseitigung von Müll auf die am wenigsten schädliche Weise. Abfallwirtschaft beinhaltet auch die Einhaltung der für diesen Bereich geltenden Gesetze und Vorschriften. Die Abfallwirtschaft als Wissenschaft befasst sich vor allen Dingen mit den folgenden Thematiken:

1. Erstellung strategischer Abfallentsorgungspläne
2. Rechtliche Fragestellungen der Abfallwirtschaft
3. Verwaltung von Abfall
4. Lagerung und Transport von Abfall
5. Abfallarten
6. Abafallherkunft

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Abfallwirtschaft

DeutschEnglisch
Abfallwirtschaft waste management
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.