Gründung

Absatzmarkt

Definition:

Der Absatzmarkt bezeichnet den Markt auf dem Unternehmen ihre Produkte verkaufen/absetzen. Auf einem Absatzmarkt herrscht i.d.R. immer ein Konkurrenzkampf verschiedener Unternehmen. Das Gegenteil ist der Beschaffungsmarkt, welcher dem Absatzmarkt vorgelagert ist. Der Beschaffungsmarkt eines Käufers ist demnach der Absatzmarkt eines Anbieters.

Beispiel: Ein Handyhersteller besorgt sich auf dem Beschaffungsmarkt die nötigen Materialien für die Produktion. Nach Fertigung werden die Handys auf dem Absatzmarkt verkauft.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Absatzmarkt

DeutschEnglisch
Absatzmarkt key market
sales market
business market
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.