Finanzen

ABVT

Definition:

Unter ABVT versteht man die Allgemeinen Bedingungen für die Versicherung von Gütertransporten. Hierbei wird der Versicherungsnehmer gleichgestellt mit dem Anspruchsberechtigten, dem Versicherten, sowie den Personen, für deren Handlungen der Versicherungsnehmer, der Anspruchsberechtigte oder der Versicherte einzustehen hat. Es wird vertraglich die Deckung und der Ausschluss von Risiken geregelt.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»