Marketing & Vertrieb

Äquivalenzmarke

Definition:

Bei einer Äquivalenzmarke handelt es sich um ein Produkt, das bereits etablierte Handelsmarken mit ihren Produkteigenschaften kopiert. Der Begriff Äquivalenz stammt aus dem Lateinischen und bedeutet ins Deutsche übersetzt „gleich viel Wert sein“.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»