Unternehmensführung

Andon

Definition:

Andon ist eine Methodik, um eine selbsterklärende Symbolik einzurichten. Dabei werden Funktionen und Abläufe an einer Maschine eingeleitet. So kann beispielsweise eine visuelle Kontrolleinrichtung in einem Produktionsbereich den Produktionsstatus eines Produktionssystems anzeigen. Wenn ein Fehler aufgetaucht ist, kann entweder automatisch oder durch einen Mitarbeiter ein Hilfesignal ausgesendet werden. Die Idee des Andons stammt ursprünglich aus Japan.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»