+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Annahmegrenze

Definition: Was ist die Annahmegrenze?

Die Grenze, ab der der Output von produzierten Teilen als zufrieden stellend angesehen wird. Die Annahmegrenze wird in der Regel durch die Zahl der fehlerhaften Teile als Anteil an der Gesamtzahl der hergestellten Teile angegeben. Heute wird angesichts des zunehmenden Wettbewerbsdrucks nur der Wert »Null Fehler« als annehmbar betrachtet; die Bezeichnung wird daher wenig verwendet.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Annahmegrenze

DeutschEnglisch
Annahmegrenze acceptance boundary
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X