Personal

Arbeitserlaubnis

Definition:

Eine Arbeitserlaubnis ist eine Genehmigung, die einem ausländischen Staatsangehörigen gewährt wird, damit dieser für einen begrenzten Zeitraum eine spezifische Tätigkeit ausüben kann. Ein Arbeitserlaubnis-Programm ist gedacht zum Schutz der Interessen der ansässigen Arbeiterschaft und soll gleichzeitig Arbeitgeber in die Lage versetzen, fähige Arbeitnehmer aus dem Ausland zu rekrutieren oder zu versetzen. In der Regel liegt es in der Verantwortung des arbeitgebenden Unternehmens, die Erlaubnis von der nationalen Regierung einzuholen.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Arbeitserlaubnis

DeutschEnglisch
Arbeitserlaubnis work permit
employment permit
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Was bedeutet eigentlich...

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.