Finanzen

Auszahlung

Definition:

Unter einer Auszahlung versteht man in der Kostenrechnung den Abfluss von Zahlungsmitteln. Dies bringt als Konsequenz einen niedrigeren Bar- bzw. Buchgeldbestand mit sich.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»