+ + + Themenspecial: Suchmaschinenoptimierung + + +
Wirtschaftslexikon

Bedarfsermittlung

Definition: Was ist eine Bedarfsermittlung?

Die Bedarfsermittlung ist der wichtigste Teil der Materialwirtschaft. Ihre Aufgabe ist die Planung der Materialmenge. Sie wird aufgeteilt in Mengenentscheidung und Sortimententscheidung.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X