+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

Board of Directors

Definition: Was ist ein Board of Directors?

Unter Board of Directors sind die Personen, die ausgewählt wurden, einem ständigen Komitee oder Entscheidungsgremium anzugehören, und die die Verantwortung für das Management einer Aktiengesellschaft übernehmen, zu verstehen.

Die Mitglieder des Board of Directors werden offiziell von den Aktionären ausgewählt, aber in der Praxis werden sie meistens aufgrund einer Empfehlung des gegenwärtigen Boards ernannt. Dem Board gehören in der Regel die wichtigsten Aktionäre und die Directors des Unternehmens an. In deutschen Aktiengesellschaften gibt es ein solches Board nicht, die Unternehmensführung setzt sich hier aus Vorstand und Aufsichtsrat zusammen, deren Aufgaben sich ergänzen.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X