Karriere

Boot-Camp

Definition:

Ein Boot-Camp (engl. boot = Stiefel, camp = Lager) ist ein Einarbeitungs- oder Orientierungsprogramm für neue Mitarbeiter, das dazu dient, die neuen Kräfte bis an ihre Grenzen zu bringen. Diese Camps lehnen sich an das Grundtraining des US Marine Corps an und soll die neuen Mitarbeiter in die Unternehmenskultur des Arbeitgebers eintauchen lassen. Daneben sollen Wissen und technische Fähigkeiten vermittelt werden.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.