Wirtschaftslexikon

Electronic Point of Sale

Definition: Was ist der Electronic Point of Sale?

Electronic Point of Sale (kurz:EPOS) ist die Bezeichnung für die Registrierung abverkaufter Ware im elektronischen Kassensystem. Das EPOS liefert als Teil des Warenwirtschaftssystems der Einkaufsabteilung die relevanten Daten für Nachbestellungen.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»