+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

Euromarkt

Definition: Was ist ein Euromarkt?

Der Euromarkt unter Banken und emittierenden Institutionen befindet sich in Europa und ist ein nicht auf eine feste Börse gebundender Markt für den Handel mit Anleihen.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X