Wirtschaftslexikon

European Central Securities Depositories Association

Definition: Was ist die European Central Securities Depositories Association?

Die European Central Securities Depositories Association (ECSDA) ist eine Vereinigung von 13 europäischen Zentralverwahrern für Wertpapiere (Central Securities Depositories).

Ziel der Vereinigung ist der gemeinsame Aufbau einer europaweiten Infrastruktur, zur Bereitstellung von Wertpapieren als Sicherheiten für Kreditoperationen der Europäischen Notenbank mit Kreditinstituten.

Außerdem ist der Auf- und Ausbau gegenseitiger Kontoverbindungen unter CSDs, zur länderübergreifenden Abwicklung von Wertpapiergeschäften geplant.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»