Finanzen

FAZ-Aktienindex

Definition:

Der FAZ-Aktienindex ist ein seit 1961 von der Frankfurter Allgemeine Zeitung herausgegebener Aktienindex.

Unter diesem Index werden Kurse von 100 Aktiengesellschaften erfasst, die in Frankfurt variabel gehandelt werden und ein ausreichend großes Grundkapital besitzen. Der FAZ-Aktienindex verfügt über mehrere Subindizes, die nach Branchen segmentiert sind. Insgesamt sind derzeit 357 Werte enthalten.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.