Wirtschaftslexikon

Festverzinslich

Definition: Was ist Festverzinslich?

Als festverzinslich wird die Garantie eines festen Zinsertrages für eine gesamte Laufzeit bezeichnet.

Festverzinslich ist auch der Überbegriff für festverzinsliche Wertpapiere, wie z.B. Pfandbriefe, Anleihen, Obligationen oder mittel-/langfristige Schuldverschreibungen, die von der Öffentlichen Hand, großen Industriefirmen oder auch Banken emittiert werden.

© Deutsches Derivate Institut

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Festverzinslich

DeutschEnglisch
Festverzinslich fixed interest-bearing
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»