Wirtschaftslexikon

Freiverkehr

Definition: Was ist Freiverkehr?

Der Freiverkehr ist ein Aktienmarkt, der außerhalb der Wertpapierbörse existiert. Geschäfte werden oft über das Telefon abgewickelt. Siehe hierzu auch: engl. Over-the-Counter-Market oder abgekürzt OTC.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»