+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Geregelter Freiverkehr

Definition: Was ist der geregelter Freiverkehr?

Gemeinsam mit dem ungeregelten Freiverkehr wurde der geregelte Freiverkehr im allgemeinem Börsensegment Freiverkehr zusammengefasst. Dieser steht für Wertpapiere, die an der Börse weder zur Amtlichen Notierung, noch zum Geregelten Markt zugelassen worden sind.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X