Wirtschaftslexikon

Gewährträgerhaftung

Definition: Was ist Gewährträgerhaftung?

Gewährträgerhaftung ist die unbeschränkte Haftung von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden für alle gegenwärtigen und zukünftigen Verbindlichkeiten von ihnen getragener Kreditinstitute, wie insbesondere der Sparkassen.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»