Finanzen

Gleitender Durchschnitt

Definition:

Der gleitende Durchschnitt oder auch 200-Tage-Trend genannt, wird sowohl für Indizes als auch für einzelne Aktienwerte benutzt.

Die gleitende Durchschnittskurve gibt erstens den längerfristigen Trend an. Zweitens können aus ihrem Verlauf im Vergleich zu den absoluten Kursen Trendprognosen abgeleitet werden. Neben den 200 Tagen sind auch andere Zeitspannen wie z. B. 100 Tage gebräuchlich.

© Campus Verlag & Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Gleitender Durchschnitt

DeutschEnglisch
Gleitender Durchschnitt moving average
rolling average
running average
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.