Marketing & Vertrieb

Großkundenmanagement

Definition:

Großkundenmanagement ist die Bezeichnung für das Management der Kundenbeziehungen, die für das Unternehmen besonders wichtig sind. Großkunden oder Schlüsselkunden sind diejenigen, die dem Unternehmen die höchsten Gewinne einbringen oder das Potenzial dazu haben, oder Kunden, die von strategischer Bedeutung sind.

Die Weiterentwicklung dieser Kundenbeziehungen und der Kundenbindung sind für den wirtschaftlichen Erfolg wichtig. Im Fokus steht die Frage, welche Kunden zu welcher Zeit für das Unternehmen von besonderer Bedeutung sind. Es gilt, die Bedürfnisse dieser Kunden herauszufinden und Verfahren einzusetzen, die ihnen den besten Kundendienst sichern und dadurch die Kundenzufriedenheit erhöhen können.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Großkundenmanagement

DeutschEnglisch
Großkundenmanagement key account management
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.