Wirtschaftslexikon

Heatmap

Definition: Was ist eine Heatmap?

Als Heatmap wird ein Diagramm zur Visualisierung von Daten bezeichnet, deren abhängige Werte einer zweidimensionalen Definitionsmenge farblich dargestellt werden. Eine Heatmap verfolgt das Ziel, große Datenmenge visuell schnell erfassbar darzustellen.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»