Wirtschaftslexikon

Hochbieten

Definition: Was ist Hochbieten?

Für etwas nur aus dem Grund bieten, damit der Kurs in die Höhe getrieben wird, oder das Kursangebot für ein Wertpapier mehrfach erhöhen, damit Aufträge nicht unausgeführt bleiben.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.