Digitalisierung

HTML

Definition:

HTML ist die englische Abkürzung für »Hypertext Mark-up Language«. Es handelt sich hierbei um einen Computercode zur Erstellung und Gestaltung von Webseiten. Mit HTML wird der Text von Internetdokumenten formatiert. Namengebend sind die Hyperlinks, die eine Webseite mit anderen Internetadressen verbinden und mit denen auch das Layout der Seite eingebunden wird.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.