Finanzen

Im Verlauf erholt

Definition:

Die Börsentendenz „im Verlauf erholt“ bezeichnet eine während den Handelszeiten wieder steigende Börsenkursentwicklung, nachdem zuvor leichte Rückgänge zu verzeichnen gewesen sind.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»