Unternehmensführung

Index der Wettbewerbsfähigkeit

Definition:

Der Index der Wettbewerbsfähigkeit ist ein internationales Ranking von Staaten anhand wirtschaftlicher und anderer Daten nach Wettbewerbsfähigkeit, aus dem hervorgeht, welche Länder allgemeine oder branchenspezifische Wettbewerbsvorteile genießen.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»