Unternehmensführung

Instandhaltung

Definition:

Instandhaltung ist der Vorgang, mit dem sichergestellt wird, dass die Sachanlagen betriebsbereit bleiben und die Wahrscheinlichkeit des Ausfalls sinkt. Ein effektives Instandhaltungsprogramm kann die Sicherheit und die Verlässlichkeit erhöhen, Qualitätsmängel verringern, die Betriebsaufwendungen reduzieren und die Lebensdauer der Anlagen verlängern. Es gibt unterschiedliche Ansätze, darunter reaktive Instandhaltung und vorbeugende Instandhaltung. In letzter Zeit sind zwei weitere Strategien, die zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltung und die Total-Productive-Maintenance, bekannt geworden.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Instandhaltung

DeutschEnglisch
Instandhaltung maintenance
repair and operations
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.