Unternehmensführung

ISDN

Definition:

ISDN ist die Abkürzung für den englischen Begriff »Integrated Services Digital Network«. Es handelt sich bei ISDN um ein digitales Telefonnetz, über das neuere Kommunikationsdienste abgewickelt werden können, weil es schnelle Datenübertragung ermöglicht.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.