Marketing & Vertrieb

K1-Wert

Definition:

Der K1-Wert ist die Bezeichnung für die durchschnittliche Leserschaft einer Zeitung oder Zeitschrift. Dieser wird anhand der Angaben zur Lesehäufigkeit des sogenannten „weitesten Leserkreises“ (WLK) ermittelt. Dabei versteht man unter dem „weitesten Leserkreis“ alle Leser innerhalb der letzten zwölf Ausgaben.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.