+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

K1-Wert

Definition: Was ist der K1-Wert?

Der K1-Wert ist die Bezeichnung für die durchschnittliche Leserschaft einer Zeitung oder Zeitschrift. Dieser wird anhand der Angaben zur Lesehäufigkeit des sogenannten „weitesten Leserkreises“ (WLK) ermittelt. Dabei versteht man unter dem „weitesten Leserkreis“ alle Leser innerhalb der letzten zwölf Ausgaben.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X