Unternehmensführung

Konzern

Definition:

Konzerne bestehen aus einem herrschenden oder mehreren abhängigen Unternehmen, die unter einheitlicher Leitung der herrschenden Unternehmung zusammengefasst werden. Unternehmen, zwischen denen ein Beherrschungsvertrag existiert oder von denen das eine in das andere eingegliedert ist, gelten als unter einheitlicher Leitung zusammengefasst.

Von einem abhängigen Unternehmen wird vermutet, dass es mit dem herrschenden Unternehmen einen Konzern bildet. Diese entstehen meist durch gegenseitige Kapitalbeteiligungen oder Errichtung einer Dachgesellschaft (Holding).

Unterschiedliche Konzernformen sind:

– Horizontaler Konzern: Zusammenschluss von Unternehmen der gleichen Produktionsstufe
– Vertikaler Konzern: Zusammenschluss von Unternehmen aus verschiedenen Produktionsstufen
– Diagonaler Konzern: Zusammenschluss von Unternehmen aus verschiedenen Branchen.

© Deutsches Derivate Institut

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Konzern

DeutschEnglisch
Konzern concern
group
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.