Gründung

Lizenzvertrag

Definition:

Ein Lizenzvertrag ist eine Vereinbarung, die es einer Firma erlaubt, ein Produkt oder eine Dienstleistung, an dem oder der jemand die Urheberrechte hält, zu produzieren oder zu vermarkten. Ein Lizenzvertrag vergibt die Lizenz gegen eine Gebühr oder Kommission. Zu den Produkten oder Dienstleistungen, für die es eine Lizenz geben kann, gehören etwa Patente, Warenzeichen, Verfahren, Entwürfe und Expertisen. Diese Art von Abmachung ermöglicht es einem Unternehmen, auf einem mittleren Weg in ausländische Märkte vorzudringen, ohne direkte Exporte zu tätigen oder im Ausland zu investieren.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Lizenzvertrag

DeutschEnglisch
Lizenzvertrag concession agreement
franchise agreement
license agreement
license contract
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.