Finanzen

Market on Open

Definition:

Market on Open (MOO) ist die Bezeichnung für eine unlimitierte Börsenorder, die unmittelbar am Anfang des Handelstages ausgeführt werden soll. Um diese Order durchführen zu können, muss diese vor Eröffnung des Marktes beim Broker eingegangen sein.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.