Personal

Mentoring

Definition:

Mentoring ist eine Form der Arbeitnehmerförderung, bei der eine Vertrauensperson – der Mentor – einer anderen Person (Mentee) sein Wissen zur Orientierung, Ermutigung und Unterstützung anbietet. Ziel des Mentoring ist es, das Lernen und die Entwicklung des Mitarbeiters zu fördern und ihm zu helfen, seine Potenziale zu entdecken. Mentoring kann informell sein oder anhand eines organisierten Plans durchgeführt werden.

Es gibt verschiedene Formen des Mentorings:

  • Individuelles Mentoring: Exklusive Zusammenarbeit zwischen Mentor und Mentee
  • Gruppenmentoring: Spezielle Förderung einer Gruppe oder eines Teams
  • Informelles Mentoring: Spontante und situative Förderung des Mentees
  • Institutionalisiertes Mentoring: Organisierte Förderung des Mentees
  • Internes Mentoring: Zusammenarbeit zwischen Personen innerhalb einer Organisation
  • Externes Mentoring: Zusammenarbeit zwischen Personen aus mehreren Organisationen

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Mentoring

DeutschEnglisch
Mentoring mentorship
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.