Wirtschaftslexikon

Mindestlohn

Definition: Was ist Mindestlohn?

1. Der Mindestlohn ist das von einem Arbeitsgericht, tarifvertraglich oder gesetzlich festgelegte Mindestentgelt für einen bestimmten Beruf oder eine bestimmte Tätigkeit.

2. Als Mindestlohn bezeichnet man zudem den Mindeststundenlohn, der jedem Arbeitnehmer gesetzlich zusteht. Entsprechende Regelungen bestehen in einer Vielzahl von Ländern, beispielsweise in in den Vereinigten Staaten.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Mindestlohn

DeutschEnglisch
Mindestlohn minimum wage
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»