+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Nettovorteil von Leasing

Definition: Was ist der Nettovorteil von Leasing?

Als Nettovorteil von Leasing wird der Betrag bezeichnet, um den das Leasen eines Gegenstandes günstiger ist als die Aufnahmen eines Kredites für den Kauf des Gegenstandes.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X