Wirtschaftslexikon

Netzwerkorganisation

Definition: Was ist Netzwerkorganisation?

Als Netzwerkorganisation bezeichnet man die koordinierte Steuerung von Computersystemen und Programmen, die Zugang zu und die Lieferung von Information an eine Reihe von Nutzern ermöglicht. Die Nutzer können sich über Kabel innerhalb eines Local-Area-Network oder über Telefonleitungen in ein Wide-Area-Network einschalten.

Auch ist eine Netzwerkorganisation ein Unternehmen oder eine Gruppe von Unternehmen, die nur ein Minimum an formalen Strukturen aufweisen und stattdessen auf der Bildung und Auflösung von Teams basieren, um bestimmte Ziele zu erreichen. Eine Netzwerkorganisation nutzt Informations- und Kommunikationstechnologien intensiv, außerdem Know-how innerhalb der Organisationen und in den Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Netzwerkorganisation

DeutschEnglisch
Netzwerkorganisation network organization
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»