Finanzen

Neuer Markt

Definition:

Der Neue Markt war von 1997 bis 2003 ein Marktsegment für junge, innovative und wachstumsstarke Unternehmen, denen somit eine relativ einfache Möglichkeit geboten werden sollte, sich über die Börse Kapital zu beschaffen. Im Zuge der Neustrukturierung der Deutschen Börse in 2003 wurde der Neue Markt jedoch eingestellt.

© Campus Verlag & Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.