Finanzen

Nullsummenspiel

Definition:

Der Begriff Nullsummenspiel ist ein metaphorischer Ausdruck für eine Situation, in der einer nur gewinnen kann, was ein anderer verliert. Der Gesamtgewinn des »Spieles« ist begrenzt. Hinsichtlich der Verteilung der Über- und Unterrenditen unter den einzelnen Anlegern ist der Wertpapiermarkt ein Nullsummenspiel. Die Marktwirtschaft als übergreifendes System, das Roulettespiel oder die Lotterie sind dagegen kein Nullsummenspiel.

© Campus Verlag & Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Nullsummenspiel

DeutschEnglisch
Nullsummenspiel zero sum
zero sum situation
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»