+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Operativer Cashflow

Definition: Was ist ein operativer Cashflow?

Als operativer Cashflow wird der Betrag bezeichnet, mit dem die Gelder bezeichnet werden, die als Ergebnis des operativen Geschäfts durch ein Unternehmen fließen, im Unterschied zu den rein finanziellen Transaktionen operativer Prozesse.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Operativer Cashflow

DeutschEnglisch
Operativer Cashflow operating cash flow
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X