Personal

Outdoor-Training

Definition:

Unter Outdoor-Training, auch als Adventure-Training bezeichnet, versteht man Aktivitäten, die in der freien Natur und weit vom alltäglichen Arbeitsumfeld entfernt stattfinden. Ziel ist die Entwicklung von bestimmten Fähigkeiten bei den Teilnehmern.

Outdoor-Training wird oft in speziell eingerichteten Zentren abgehalten, dazu gehören häufig körperliche Herausforderungen wie etwa Klettern, Kanuing oder Gruppenaktivitäten und Spiele. Die Übungen sollen das Erfahrungslernen in Bereichen wie interpersoneller Kommunikation, Problemlösung, Entscheidungsfindung und Teamarbeit fördern und den Teilnehmern Selbstbewusstsein und Führungsqualitäten vermitteln.

Outdoor-Training geht auf Kurt Hahn, den Gründer der Gordonstoun School zurück, der im Zweiten Weltkrieg das »Outward- Bound«-Programm für Aktivitäten im Freien entwickelte. Outdoor-Trainings-Programme für Mitarbeiter in Organisationen wurden in den späten siebziger und den achtziger Jahren sehr beliebt, obwohl ihre Effektivität immer angezweifelt wurde.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Outdoor-Training

DeutschEnglisch
Outdoor-Training

Outdoor training

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»