Karriere

Outplacement

Definition:

Outplacement ist ein Programm für Ressourcen, Informationen und Beratung, das von einem Arbeitgeber für Arbeitnehmer angeboten wird, die aufgrund von Entlassungen zukünftig das Unternehmen verlassen werden. Bei dieser vom Unternehmen finanzierten Serviceleistung wird den scheidenden Arbeitnehmern die Unterstützung für eine berufliche Neuorientierung geboten.

Outplacement-Programme helfen bei der Erstellung eines Lebenslaufes, bieten Hilfe bei der Karriereplanung, spielen in Übungen Vorstellungsgespräche durch und versuchen entlassene Arbeitnehmer auf neuen Arbeitsplätzen unterzubringen. Oft werden sie lange vor dem Zeitpunkt der Entlassung eingesetzt, im Falle von Massenentlassungen können sie sogar über Jahre laufen.

Effekte von Outplacement-Maßnahmen

  1. Positive Auswirkungen auf die Motivation verbleibender Mitarbeiter
  2. Das Unternehmen wird seiner sozialen Verantwortung gerecht
  3. Positive Auswirkungen auf das Bild in der Öffentlichkeit
  4. Die gekündigten Mitarbeiter bleiben gegenüber dem ehemaligen Arbeitgeber loyaler
  5. Kurzfristig höhere Kosten für das Unternehmen

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Outplacement

DeutschEnglisch
Outplacement outplacement
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.