Wirtschaftslexikon

Passives Investment-Management

Definition: Was ist Passives Investment-Management?

Als Passives Investment-Management wird ein Management eines offenen Investmentfonds oder anderer Investmentportfolios durch das Befolgen einer automatischen Anpassung bezeichnet, zum Beispiel Indexbindung, statt persönlicher Entscheidungen.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Passives Investment-Management

DeutschEnglisch
Passives Investment-Management passive investment management
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»