+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Point-of-Purchase-Display

Definition: Was ist ein Point-of-Purchase-Display?

Point-of-Purchase-Display ist die physische Anordnung von Produkten und Marketingmaterial an dem Ort, wo der Artikel gekauft wird. Ein Kaufort-Ständer dient dem Verkaufsanreiz. Poster, Werbekarten, Broschüren und Dispenser können Bestandteile sein, um Käufer anzuziehen.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X