Digitalisierung

Proxy-Server

Definition:

Ein Proxy-Server ist ein als Kommunikationsschnittstelle mit dem Intranet verbundenes Programm, um einen einseitigen Zugang zum Internet zu verschaffen. Der Proxy-Server erzeugt eine Firewall, um das Eindringen externer Computernutzer in das private Netzwerk zu erschweren.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.