Unternehmensführung

Qualitätshandbuch

Definition:

Ein Qualitätshandbuch ist ein Leitfaden, in dem Qualitätspolitik, Qualitätsziele, Struktogramm und Beschreibung des Qualitätssystems eines Unternehmens aufgeführt sind.

Es  legt häufig dar, wie die Voraussetzungen für eine Qualitätsnorm zu erfüllen sind und benennt die für die Qualitätsmanagementaufgaben verantwortliche Person.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»