Unternehmensführung

Registered Company

Definition:

Registered Company bezeichnet in Großbritannien ein Unternehmen, das beim Registrar of Companies (Registerführer für Aktiengesellschaften) im Companies House (Handelsregister) amtliche Papiere hinterlegt hat. Eine Registered Company ist verpflichtet, sich entsprechend dem Gesellschaftsrecht zu verhalten. Jede Institution muss sich eintragen lassen, um als Firma zu gelten.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.