Unternehmensführung

Rollenkonflikt

Definition:

Ein Rollenkonflikt ist eine Situation, in der zwei oder mehr Jobanforderungen nicht miteinander zu vereinbaren sind. Ein Rollenkonflikt kann entstehen durch falsche Wahrnehmungen anderer hinsichtlich der Rollenprioritäten einer Person. Er kann auch verursacht werden durch eine Aufteilung von Treuepflichten zwischen Gleichrangigen einer Abteilung und dem Unternehmen oder zwischen der persönlichen Berufsethik und der des Unternehmens.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Rollenkonflikt

DeutschEnglisch
Rollenkonflikt conflict of roles
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.