Wirtschaftslexikon

Schattenwirtschaft

Definition: Was ist Schattenwirtschaft?

Als Schattenwirtschaft bezeichnet man parallel zur offiziellen Wirtschaft laufende ökonomische Tätigkeiten, die sich der Besteuerung entziehen und meist bar oder in Naturalien bzw. Gegenleistungen bezahlt werden, auch: informeller Sektor.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Schattenwirtschaft

DeutschEnglisch
Schattenwirtschaft underground economy
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»