Wirtschaftslexikon

Schein, Edgar

Definition: Was ist Schein, Edgar?

Edgar Schein (geb. 1928) ist ein US-amerikanischer Wissenschaftler. Er definierte in seinem Buch Organizational Culture and Leadership (1985, auf Deutsch unter dem Titel Unternehmenskultur: Ein Handbuch für Führungskräfte erschienen) als erster die Unternehmenskultur und entwickelte die Idee des psychologischen Vertrags weiter, die ursprünglich von Chris Argyris stammt.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»